Finde und lebe Deine Aufgabe

December 1, 2018

 

Tust Du bereits das, was Dich glücklich macht?

 

Die Mehrheit der Menschen geht einer Aufgabe nach, die sie keineswegs erfüllt, im Gegenteil, diese Aufgabe zerrt an den Nerven, macht unglücklich und krank.

Doch wer trifft diese Entscheidung? Wer gibt vor, welcher Aufgabe man nachgeht?

Ist es nicht so, dass diese Aufgabe bereits in der Kindheit beschlossen wurde?

Auf diese Frage gibt es nun zwei Antworten… Als erstes entscheiden Kinder schon sehr früh, welcher Aufgabe sie folgen möchten. Sie träumen davon Friseurin oder Feuerwehrmann zu werden. Künstler/in oder Krankenschwester/plfeger. Während Kinder diesen Aufgaben, oder nennen wir es auch Träumen nachgehen, wie etwa zu malen, den Puppen die Haare zu waschen und zu frisieren, mit Feuerwehrautos herumfahren und Fantasiefeuer zu löschen.

 

Sie „schnuppern“ bereits in eine Aufgabe hinein. Es ist sehr wichtig, dass man Kinder ihre Wunschaufgaben ausprobieren lässt. Ein kleines Mädchen, das die Vorstellung hat Friseurin zu werden, sollte die Möglichkeit haben, diese Tätigkeit auszuprobieren, wie etwa mit Puppen oder an den Haaren der Familienmitglieder. Das Mädchen findet somit heraus, ob diese Tätigkeit wirklich etwas für sie ist, oder ob es doch lieber etwas anderes ist… Ähnliche Beispiele sind, glaube ich, relativ leicht zu finden. Es ist wie die Probezeit im Arbeitsalltag – hier hat man auch die Möglichkeit die Aufgabe zu „beschnuppern“ und zu entscheiden ob es wirklich das ist, was man gerne tun möchte.

 

Nach diesen Phasen sollte das Mädchen dann irgendwann feststellen, welcher Aufgabe sie nachgehen möchte. Ist es die Botschaft, jemanden durch einen neuen Haarschnitt zu verändern? Freude auf das Gesicht zu zaubern? Ist es die Überwindung, mit welcher Kunden im Friseursalon oft zu ringen haben, sich zu trauen, den Schritt zu wagen? Man weiß nicht, welche Beweggründe das Mädchen hat Friseurin zu werden. Aber wenn sie es ausprobieren konnte und sich ihrer Aufgabe sicher geworden ist, dann weiß sie selber ganz genau, warum sie dieser Aufgabe folgen möchte. Weil es in die für sie bestimmten Bereichen erfüllt.

 

Nun hat sich das Mädchen also entschieden Friseurin zu werden…

 

Wie wir alle wissen, ist es nur schwer, als Friseurin das „große Geld“ zu machen. Dies wird oft eine Sorge der Eltern sein. An diesem Punkt möchte ich sagen, dass ich den Beruf Friseur als einen ganz tollen und kreativen Beruf sehe! Die Kunst, Menschen durch den richtigen Haarschnitt, welcher von der Friseurin erkannt wird, glücklicher zu machen. Jetzt könnte eine Sorge der Eltern aber sein, dass das Kind nicht genügend verdienen wird und reden dem Kind ein, sich besser einen anderen Beruf zu suchen, wo die Existenz gesichert ist. Beispielsweise einen Job im Managemaent in der großen Firma eines Freundes der Familie.

 

Das Mädchen wird höchstwahrscheinlich die Existenzängste ihrer Eltern übernehmen und sich denken, dass es für die Zukunft wirklich besser wäre, das Management zu fokussieren und nicht die Traumaufgabe als Friseurin, wo sie ihre ganze Kreativität ausleben kann. Es ist aber gar nicht in der Natur des Mädchens verschieden viele Menschen zu koordinieren, oder Arbeitsabläufe zu steuern. Diese Aufgaben macht sie nur, damit sie gemacht sind, denn sie macht es nur um Geld zu verdienen, damit die Existenz gesichert ist.

 

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Mädchen glücklich in diesem Beruf wird?

Kann sie hier ihrer Lebensaufgabe nachgehen?

Die Antwort ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit: Nein.

 

Und so geht es sehr, sehr vielen Menschen hier auf dem Planeten Erde.

Sie gehen Tätigkeiten nach um ihre Existenz zu sichern. Wäre es nicht schön, wenn man seiner ganz persönlichen Aufgabe folgen könnte? Wenn man jeden Tag aufstehen würde und das tun könnte, was man wirklich gerne macht und was einen erfüllt.

 

Das wäre ein Traum. 

 

Für viele Menschen eine Illusion…

 

Deiner wahren Aufgabe nachzugehen ist keine Illusion. Es ist nie zu spät Deiner Aufgabe zu folgen. Wenn Du spürst, dass Dich Deine Tätigkeit nicht erfüllt, oder Dich sogar unglücklich oder krank macht, dann fange erneut an herauszufinden, welche Dinge Dich wirklich glücklich machen und erfüllen. Dazu gehört natürlich, dass Du wieder beginnst, Dich mit Dir selber zu beschäftigen. Nur so wirst Du herausfinden, was Deine Lebensaufgabe ist und was Dich erfüllt.

 

Traue Dich.

 

Versuche Dich von Deinen Ängsten abzugrenzen und darüber hinauszuschauen. Es gibt mehr als das, was bisher war. Du bist nicht am Leben, um einer Tätigkeit nachzugehen, die Dich nicht glücklich macht und damit Dein Bankkonto ständig schwarze Zahlen aufweist, nur damit genug vorhanden ist, sollte einmal etwas passieren. 

 

Du bist am Leben um zu leben!!!

 

Deshalb heißt es ja auch LEBEN… weil Du leben sollst. Weil Du Dich leben darfst, mit allen Wünschen und Träumen, die Du hast.

 

Die Entscheidung die Du vielleicht einmal getroffen hast, musst Du nicht Dein Leben lang vertreten. Du kannst eine neue Entscheidung treffen und Dich von nun an auf den Weg zu Dir und zu Deiner ganz persönlichen Lebensaufgabe machen.

 

Fühle Dich frei in Deinen Entscheidungen und fühl Dich gedrückt!

 

Alles Liebe

Andrea

 

Wenn es Dir schwerfällt, Deine Aufgabe zu finden, Dich selber zu finden, dann kannst Du Dir gerne unsere Ausbildungen und Workshops ansehen, die Dir dabei helfen.

 

Finde diese unter:

https://www.livinyou.com/events

 

Auch unsere Podcasts können Dir spielerisch dabei helfen:

https://www.livinyou.com/podcast

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Abonniere jetzt unseren 
LIVINYOU Newsletter!
Dein Newsletter für Deinen veganen, bewussten, ganzheitlichen Lebensstil!
mit interessanten Tipps und Impulsen für Deine ganzheitlich, gesunde Lebensführung, Seminar- und Retreat-Hinweise, Informationen zu unseren veganen Produkten, Bestell- und Rabattaktionen. Der LIVINYOU Newsletter wird 1 x im Monat verschickt.
>>>hier geht es zum Newsletter
Aktuelle Einträge

January 17, 2019

December 23, 2018

November 1, 2018

September 21, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

follow US

Get social

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grey Circle

Hol Dir die Welt von LIVINYOU nach Hause

© by LIVINYOU GmbH

Graggaugasse 5/1
A-6370 Kitzbühel

M. smile@livinyou.com T.+436649243333