Sonnenwende, Halbzeit, was war, was kommt - LIVINYOU-Impulse

June 20, 2018

So sehr wir doch heute im Alltag häufig vom einen zum anderen hetzen und zeitlich in ein lineares Bewusstsein kippen, so zeigen uns einige markante Punkte im Jahr, dass wir letztlich dem wunderbaren Zyklus der Erde folgen. Die Sonnenwende im Juni zeigt uns den längsten Tag des Jahres auf unserer nördlichen Erdhalbkugel. Kaum einer mag daran denken, dass von nun an die Tage wieder kürzer werden, es ist Halbzeit im Sonnenzyklus.

 

 

 

Diese Zeit-Punkte können Dir immer wieder aufs Neue ein Fingerzeig sein, inne zu halten.

Was war?

  • Was hat Dich die erste Jahreshälfte gelehrt?

  • Was durfte beginnen?

  • Was durfte zu Ende gehen?

  • Was war schmerzhaft?

  • Und was war freudvoll?

 

Der Zeitgeist darf sich in letzter Zeit sehr deutlich zeigen, dass Dinge zu Ende gehen, die nicht mehr zu Dir gehören.

Mehr denn je brechen Strukturen zusammen: in Beziehungen, Freundschaften, im beruflichen Umfeld, in Dingen, die wir für sicher gehalten haben.

Einfach ist das für unser Erdendasein sicherlich nicht immer, aber es dient unserem Seelenplan! Es geht das, was nicht mehr stimmig ist, auch wenn es am Anfang weh tun mag.

Veränderungen machen uns wach, zeigen uns, dass sich alles in einem Transformationsprozess von stirb und werde neu befindet.

 

Gehen die Dinge - also ein nach Außen gerichtetes Leben - zu Ende, darfst Du Dich erinnern an Deine innere Kraft, Deine innere Fülle! Es ist der innere Reichtum der zählt. Das außen antwortet nur auf Deine innere Haltung, Dein Bewusstsein. Halte nicht fest an den Dingen im Außen. Genieße sie, feiere sie, teile sie mit anderen, begeistere dich für sich, doch halte sie nicht fest. Atme sie ein und aus, was bleibt bist immer Du.

 

Worauf liegt Dein Fokus auf der Trennung oder der Verbindung?
Gerade auf der Beziehungsebene im klassischen Sinne kann kaum einer der gefühlten Wahrheit entgehen, dass sich immer mehr Paare - scheinbar plötzlich - trennen.

Aus einer romantischen Sicht ist dies traurig oder erweckt Ängste: Wenn sich alle gerade trennen? Wann ist es dann bei mir so weit?

Plötzlich ist es oft nur dann, wenn im Außen noch eine Scheinwelt aufrecht erhalten wurde von einer Beziehung, die für beide nicht mehr nährend war. Der Puls der Zeit zeigt uns, dass wir zu nicht mehr stimmigen Umständen nicht mehr länger scheinheilig ja sagen können, wenn die Seele es schon längst anders weiß.

Wenn wir noch länger wegschauen, dann zeigt uns das Leben in der Folge nur noch deutlicher, dass es so nicht mehr weitergehen kann. Doch was geht da in die Trennung? Doch nichts anderes, als eine Vereinbarung, die bis hierher gedient hat und ab dann nicht mehr.

Was viel mehr damit einhergeht, ist damit die Verbindung zu Deinem wahren Selbst! Ein Ja zu den Verbindungen, die jetzt stimmig sind, zu Verbindungen, die jetzt die Resonanz zu Deiner Seele bilden.

 

Für die einen scheint die Änderung radikal, und überraschend, für die anderen hat sich wie ein innerer Löwenzahn eine Stärke entwickelt, die liebevoll und glasklar nun sagen kann: Ich kann diesen oder jenen Kompromiss nicht mehr leben, ich sage Ja zu meiner Verbindung in mir, auch wenn es damit zur einen oder anderen Person, oder zu bestimmten Umständen ein Nein ist.
Es ist ein Ja zum inneren Selbst, ein Ja zur Entfaltung Deines Lichts.

 

Wenn Du Dich in ähnlichen Situationen dieses Jahr schon wieder gefunden hast, kannst Du jetzt den Zeitgeist als Innenschau nutzen und Dir innerlich danke sagen, für Deinen mutigen Weg.

Die Sommersonnenwende verweist auch auf die Fülle, die in der Ernte folgt. Auch Deine innere Ernte für Dein inneres Wachstum steht bevor. Dann ist der Fokus auf das, was trennt umzukehren, auf das, was Dich in Dir vereint.

Vereint war es schon immer, doch in der Illusion der Trennung haben wir es vergessen.

 

Schau auf das, was verbindet.

Es werden die Menschen in Dein Leben kommen, die Dir jetzt entsprechen. Es werden jetzt die Situationen kommen, die Abbild Deines neuen Resonanzfeldes sind. Es werden die Werte in Gemeinschaften gelebt, die Dir wichtig geworden sind. Du musst niemanden ändern. Jeder ist gut so wie er ist, auch wenn sich Begegnungswelten ändern. Jeder zu seinem Wohl, jeder für seine Aufgabe.

 

Wenn der Fokus auf der Verbindung liegt, geht es nicht darum jemanden, eine Situation oder ein Beschäftigungsverhältnis fest zu halten. Verbindung ist nicht Besitztum. Verbindung ist das Ja zu Dir, ist das bejahende Annehmen, wer auch immer und was auch immer Dir begegnet.

 

Feiere den Höchststand von Vatersonne zu Mutter Erde

Mit dem längsten Tag des Jahres auf der nördlichen Hemisphäre befinden wir uns wie bei einem Pendel am Umkehrpunkt für eine Millisekunde in absoluter Bewegungslosigkeit.

Wow! Und der Schwung, der uns bis dahin geführt hat, verwandelt sich in einen anderen Lauf.

Würdest Du Energie verlieren, wenn Du das Ende der einen Pendelrichtung nicht akzeptieren möchtest? Ja!

Würdest Du Energie verlieren, wenn Du nur mehr im Null-Punkt verweilen möchtest? Ja!

Nimm all das in Dir auf, was bisher war, all die Geschenke, all die Mühen, all die Dinge, die sich noch nicht verstehen lassen. Richte den Blick auf Deine bevorstehende Ernte reinen Herzens und purer Verbindung.

 

Was kommt? Es kommt das, was richtig ist!

 

Wenn Du magst, kannst Du am Sommersonnwend-Abend ein Feuer machen - auch ein kleines - und dort z.B. auf Papier geschrieben dem Feuer übergeben, wofür Du dankbar bist.


 

Hast Du schon Deinen LIVINYOU-Newsletter abonniert?

 

LIVINYOU - Dein Impulsgeber für ein veganes, ganzheitlich bewusstes Leben!

Hier kannst Du Dich gratis eintragen...

 

 

Alles Liebe,

Natascha

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Abonniere jetzt unseren 
LIVINYOU Newsletter!
Dein Newsletter für Deinen veganen, bewussten, ganzheitlichen Lebensstil!
mit interessanten Tipps und Impulsen für Deine ganzheitlich, gesunde Lebensführung, Seminar- und Retreat-Hinweise, Informationen zu unseren veganen Produkten, Bestell- und Rabattaktionen. Der LIVINYOU Newsletter wird 1 x im Monat verschickt.
>>>hier geht es zum Newsletter
Aktuelle Einträge

January 17, 2019

December 23, 2018

November 1, 2018

September 21, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

follow US

Get social

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grey Circle

Hol Dir die Welt von LIVINYOU nach Hause

© by LIVINYOU GmbH

Graggaugasse 5/1
A-6370 Kitzbühel

M. smile@livinyou.com T.+436649243333